Lüge und Hetze durch den kleinen Muck.E.V.

iha31 / Pixabay

Hetze, Verleumdung und Diffamierung durch den kleinen Muck e.V

Hetze durch den kleinen Muck, Kurt Dauben

 

 

Hier wird unterstellt der Beklagte sei unangekündigt aufgetaucht. Das ist eine von vielen Lügen des kleinen Muck.E.V. Der Muck wusste, dass ich „auftauche“. Es steht in einer E-Mail.

Tatsächlich war ich weder laut noch aggressiv, noch habe ich mir Zutritt verschafft. Das ist zeugenschaftlich belegt und die Klage wurde eingestellt.

Der Muck war nicht zugegen, übernimmt aber ungeprüft die Aussage einer Partei in einem Familienstreit. Der Muck ist zu Objektivität und Neutralität verpflichtet, hätte sich beide Parteien anhören müssen bevor er eine solch vernichtende Stellungnahme schreibt.

Bei dem durch und durch verlogenem Muck allerdings wundert mich nichts.

 

Kommentar hinterlassen zu "Lüge und Hetze durch den kleinen Muck.E.V."

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*